.... wer sonst ?

 

Folgende Warengruppen erhalten Sie bei uns zu Tiefstpreisen:

zum Onlineshop
 
PRODUKTE
Akkuwächter         
Antennen               
Batterie Controller  
Batterie Schalter     
Dimmer                  
Heizungen              .
Schalttafeln             

Solarwärmetechn   

Spannungsverteiler  
Steckverbinder      
UKW Seefunk      
Wetterempfänger   
Zeitschaltuhren       

TOP Angebote

vorgezogenes Messeangebot
bis 2..9..12
SOLARA SM360M36
90Wp/12V
1237x557x40mm
nur 339,-€ anstatt 499,-€

Solar  Dachlüfter

flexible Solarmodule
Schnäppchen

SONDERPREIS
nur bei telefonischer Bestellung
30 Watt
SM 120, 34Watt
nur
369,-€

SM160, 45Watt
nur 489,-€
SM280M42zellig
nur 799,-€

Schnäppchen Lithium-Powerbox 4,2Ah nur 232,99 €

solange der Vorrat reicht

NEU Votronic-Batterie-Controller Pro

Super-Schnäppchen IU-Lade/Netz-Gerät 12V/10Amp,.nur 95,-€

NEU: Windgenerator Silentwind, 400Watt mit CFK-Flüsterflügeln nur 1350,-€ inkl. Hybrid-Laderegler

WERBUNG

Solarlink gratuliert zum 25ten Geschäftsjahr

hier könnte Ihre Werbung stehen, wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot


 
 

 

 

 

 

 

AGM Batterie in reiner Blei-Kalzium-Technologie

 

 

ACHTUNG Preissenkung

Es gibt auf dem Markt drei übliche Typen von Batterien.

  • Säurebatterien
  • Gel-Batterien
  • AGM-Batterien (Absorbed Glass Mat)

 

 

 

Frei von flüssiger Säure und Gel, reine Blei-Kalzium-Batterien in AGM-Technik

  • Spannungsbereich: 12 V und 6 V
  • Stromkapazität: 33 Ah bis 255 Ah
  • Temperaturbereich: -40° C bis +60° C (Kerntemperatur)
  • Form der Batteriepole DIN-rund oder Flachpole (abhängig von der Größe)
  • Lagerfähigkeit nach voller Ladung: 2 Jahre (Restladung ca. 85-90%)
  • Aufladung: Schnellladung möglich durch unbegrenzte Ladestromaufnahme bei konstanter Spannung, 14,7 V Ladeschlussspannung

Des weitern haben AGM-Batterien durch diese spezielle Konstruktion eine wesentlich höhere Lebensdauer.

Für den Einsatz in den extremen Umweltbedingungen der Seefahrt und den immer höher werdenden Stromverbräuchen moderner Yachten haben wir technisch hervorragende und wirtschaftlich sinnvolle Marine Spezial-Batterien, abgeleitet aus der Luftfahrttechnologie!

Lifeline Batterien sind kleiner als die normalen Industriestandard-Abmessungen und sie sind diesen an Haltbarkeit und Kapazität weit überlegen. Sie sind daher als Spannungsquelle zum Starten und besonders für die Versorgung der übrigen Verbraucher ideal geeignet. Während GEL-Batterien bei einer Entladungstiefe von 35% über eine Lebensdauer von ca. 500 Entlade-, Ladezyklen verfügen, schaffen Lifeline Batterien mit ca. 1500 Zyklen das Dreifache!

Die Unterschiede zwischen AGM und Lifeline Advanced AGM

Die Lifeline AGM Batterie ist die Batterie mit der höchsten Qualität auf dem Markt.
Sie wird in der Advanced AGM Technologie von Hand in den USA gebaut.

Diese Batterien werden nach dem gleichen Produktionsverfahren,
wie die aus der Luftfahrt weltbekannten und bewährten
Concorde Batterie gebaut, mit dem Unterschied,
dass Lifelines für Marine- und Freizeitanwendungen optimiert wurden.

In der Fertigung werden spezielle Materialien und patentierte
Fertigungsprozesse angewendet. Diese garantieren dem Anwender
ein absolut hochwertiges und einmaliges Produkt.

Lifeline AGM Batterien haben einen wesentlich höheren Bleianteil
als andere „billige“ AGM Batterien.
Die Einsparung des Bleis führt zwar im ersten Moment zu einem günstigen Preis,
wirkt sich aber gravierend auf die Lebensdauer und das Verhalten der Batterien aus.


Nach der Vorladung und dem Trocknen der Lifeline Batterien
werden diese unter leichtem Überdruck mit Epoxydharz
geschlossen und versiegelt.
Andere Hersteller überspringen diesen Schritt
um Produktionskosten zu Lasten der Batterielebensdauer zu sparen.
Ein weiterer Vorteil der Lifeline gegenüber anderen AGM Batterien ist
die verstärkte Kontaktierung und Fixierung der Zellen und
einzelnen Platten untereinander, diese verhindern im Fall von Vibrationen
oder starken Stößen ein Abreißen der Platten.
Plattendefekte sind somit im normalen Gebrauch ausgeschlossen.

Durch die Lifeline Advanced AGM Technology erreichen die Lifeline AGM Batterien
eine bis zu 3-fache Lebensdauer im Vergleich mit einer hochwertigen Gelbatterie.

Bitte verwenden Sie beim Laden von Lifeline-Batterien sowohl mit Solarladereglern als auch IU-Ladegeräten die Einstellung: Säure-Batterien (Naß-Batterien) sofern die Option AGM nicht einstellbar ist.

 

 

 

 

 

Hauptmerkmale von AGM-Batterien:

  • wartungsfrei
  • kein Gefahrengut
  • kein gefährliches Gasen
  • extreme hohe Sicherheit
  • extrem hohe Vibrations- und Stossfestigkeit

 

Für extreme Belastungen einsatzbar:

Temperaturbereiche
kürzeste Ladezeit
Laden ohne Kennlinie
geringe Selbstentladung
tiefentladbar
geringer Innenwiderstand
Ladung ohne Stromlimitierung
lageunabhängige Installation
spezielle patentierte Fertigungstechnik
extrem hohe Stromabgaben möglich*
(*bis 1975A)


> von -40°C bis +72°C
> durch unlimitierte Ladestromaufnahme
> günstige Ladetechnik verwendbar
> lange Lagerzeit ohne Nachladen
> 100% der Kapazität nutzbar
> Solar- und Windstrom geeignet
> sehr schnelles Aufladen möglich
> volle 360°
> extreme hohe Lebensdauer
> als Starter- und Verbraucherbatterie geeignet

 

Häugig gestellte Fragen (Englisch), bitte klicken Sie hier

 PDF Download
Testbericht AGM-Batterien
1,5 MB
 
Sicherheitszertifikat Luftfracht
650 KB

 

 

 

 

Batterie-Technologievergleich

 

Technologie
Leistungsvergleich Gel/AGM
AGM
Gel
Säure
Volt Bereich

linke Spalte: Entladetiefe in %

untere Zeile: Zyklenzahl

6V & 12V
6V & 12V
12V
Kapazitätsbereich
33-255Ah
24-225Ah
60-170Ah
Montagewinkel
Jede Lage/Richtung
bis zu 180°C
Nur stehend
Temperatur
-40°C to +60°C
-20°C to +50°C
-10°C to +50°C
Ladetechnik

Konstante Spannung, unlimitierter Ladestrom

max. 14,7 Volt

Konstante Spannung,

50% der Kap. als Ladestrom

Konstante Spannung,

10% der Kap. als Ladestrom

Lagerzeit ohne Ladung
2 Jahre wenn voll geladen
2 Jahre wenn voll geladen
8 Monate
Gewicht
11Kg - 74 Kg
10Kg - 70 Kg
15Kg - 44Kg
Fracht Definition
Kein Gefahrgut
Kein Gefahrgut
Gefahrgut
Lade-/Entladezyklen bei
50% D.O.D.*
950
600
400
Entlüftung
Nicht erforderlich
Entlüftung benötigt
Entlüftung benötigt
Flüssigkeitsaustritt bei Beschädigung
Nein
dickflüssiges Gel tritt aus
Ja
Alle Daten basieren auf Angaben von DMS technologies! *D.O.D = Tiefe der Entladung

Wie lade ich Liefeline?

Sie können Ihre Lifeline®’s im Gegensatz zu diversen anderen
AGM Batterien mit konstanter Spannung laden.

Diese darf maximal 14,7 Volt betragen,
diese Vorgabe erfüllen ca. 95% der im Einsatz befindlichen Ladegeräte.
Das bedeutet, Sie können in den meisten Fällen Ihr vorhandenes Ladegerät weiter verwenden.

 

Typ  
System-spannung
Kapazität in Ampérestunden bei K20

Abmessungen in mm

LxBxH

Anschlußpole
Tragegriff
Gewicht in kg
Strom bei -20°C für 30 Sek.

Strom bei 0°C für 30 Sek.

zum Onlineshop, Preise finden Sie im Shop
PDF-Download Abmessungen
GPL-U1T
12 Volt
33
196x132x175
Flachpol mit M6 Gewinde
11
325A
275A
zum Shop

 

Die Versandkosten werden nach Gewicht berechnet, die Anlieferung erfolgt durch Spedition.

GPL-1400T
43
249x132x174
ja
14,5
850A
700A
zum Shop
GPL-24T
80
283x172x235
Rundpol
ja
25,5
800A
680A
zum Shop
GPL-27
100
333x168x235
ja
29
845A
715A
zum Shop
GPL-31T
105
329x171x236
nein
31
880A
750A
zum Shop
GPL-4DL
210
527x220x261
Flachpol mit M8-Loch
ja
61
1595A
1360A
zum Shop
GPL-8DL
255
524x278x258
ja
74
1975A
1675A
zum Shop
GPL-4C  
6 Volt
200
263x181x294
nein
30
1095A
925A
zum Shop

 

Die Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (Batterieverordnung – BattV vom 27. März 1998) ist seit 1. Oktober 1998 in Kraft.
    

Solarlink GmbH berechnet beim Neukauf 7,50€ Batteriepfand. Das Batteriepfand wird gegen Vorlage unserer Rechnung, abgestempelt von der örtlichen Entsorgungsstelle zurück erstattet.

 

LIFELINE Sicherheitsbekanntmachung:

LIFELINE Distributors Inc. freut sich, veröffentlichen zu können, dass alle Lifeline-Batterien der Prüfung gemäß NATO-Militär-Spezifikation MIL-SPEC B8565J (Sec. 4.6.22) unterzogen wurden und diese erfolgreich bestanden haben. Dies ist der beispiellose Beweis, dass der gesamten Schifffahrt und der Bootindustrie eine komplette Serie an in höchstem Maße sicheren Batterien zur Verfügung steht. Die Militärtests sind bekanntermaßen kompromisslos hart und die Teilnahme der Lifeline-Batterien an dieser Prüfung zeugt davon, wie man sich der Sicherheit der Kunden verpflichtet fühlt.

Die Küstenwache der Vereinigten Staaten brachte im August 1996 im Rundschreiben Bootssicherheit Nr. 78 eine detaillierte Richtlinie über das korrekte Aufladen von Gel-Batterien auf See in Umlauf. Hintergrund war, dass einige Gel-Batterien beim Laden mit verheerenden Folgen explodiert waren. Grund war die Wasserstoffentwicklung während des Ladevorgangs. Lifeline wurde sofort aufgefordert, darzustellen, wodurch sich ihre Batterien von Gel-Batterien unterscheiden. Kriterium ist die Rückbildung und Bindung der Gase beim Ladevorgang. Man entschloss sich, den Produkttest für die Militärzulassung als Nachweis zu benutzen, dass die AGM-Lifeline-Batterien die sichersten Batterien der Welt sind - auch bei Tiefstentladung und Wiederaufladung.

Standards über die Emission gefährlicher, explosiver Gase von den Batterien existieren nicht. Alle offiziellen Stellen weisen nur auf die Notwendigkeit von natürlicher oder ZwangsBe-/Entlüftung von Batterieboxen hin. Allerdings gibt es in der Flugzeugindustrie entsprechende verbindliche Normen. Diese sind in der MW-SPEC (militärische Spezifikation) festgehalten.

Tests unter diesen Bedingungen verlaufen in folgender Weise: eine Batterie wird vollständig geladen und auf über 130°C erhitzt (wahrscheinlicher Schmelzpunkt). Dann wird z. B. eine 12-V-Batterie mit 16 V geladen, bis sie überladen ist. Ein Kurzschluss wird simuliert.

Der Test wird in einer Klimakammer durchgeführt. Luftproben werden während des Vorgangs entnommen und in einen Gaschromatographen injiziert, wo der Prozentanteil an Wasserstoff gemessen wird. 4,1 % Anreicherung in der Luft sind der kritische Wert für Explosionen. Daher wird ein Maximum von 3,5 % Anreicherung von der US-Regierung als Grenzwert vorgegeben. Und weiter: nach diesem Extremtest muss die Batterie normal funktionieren.

Gemäß Bestätigung der US-Regierung übererfüllt jede Lifeline-Batterie den Wasserstoff-Emissionstest nach MIL-SPEC B-8565J (Abschnitt 4.6.22). In jedem Testabschnitt wurde nie mehr als 1 % Anreicherung gemessen. Das heißt, über 99 Prozent der Gasentwicklung während des Ladens oder in jedweder anderen Situation, einschließlich Kurzschluss und Überladung werden in der Batterie selbst rückgeführt und sofort wieder gebunden.

Die Tests wurden also so durchgeführt, dass der Effekt jeder in der täglichen Praxis vorkommenden möglichen Falschbehandlung um ein Vielfaches übertroffen wurde. Ein defektes Ladegerät ist in der Praxis der schwerste anzunehmende Missbrauch. Führt dieses im unwahrscheinlichen Extremfall zu den maximalen Testwerten, so geht noch immer keine Gefahr von den Batterien aus.

Somit steht fest: AGM-Lifeline-Batterien sind die sichersten Batterien der Welt !

 

 

 

START seite        
 
   
ARTICLES
Battery-Monitors  
BatterySeperators 
Chargers               
Charge Controllers
DC-Converters      
DischargeProtection
Distribution Panels
Download              
FAQ                      
Fuelcells                 
Inverters-DC/AC   
Lamps                    
Solar Houseboat    
Solar Panels           
Solar Streetlights    
Twilight Switch       
Water Turbines      
Windchargers         
 
SERVICE
Follow SolarlinkGmbH on Twitter
Onlineshop            
Versandkosten      
PDF-Download     
Lexikon                 
F A Q                   
Kontakt                
AGB´s / Impressum 
unsere Partner       
Referenzen            
techn.Leitfaden      
techn.Reisebericht 
Montagebeispiele  
 

Schnellsuche

 
 
NEWS

21 August, 2012

NEU:
bei Solarlink lieferbar, Hochleistungs-Silentwind Generator mit CFK-Flüsterflügeln und externem Hybrid-Laderegler

 

Bei uns Zahlung schnell und sicher per

PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Locations of visitors to this page
BESTSELLER
SegelScout
boot24-TopList
Energieliga.de
Alternative-Energie24.de - Das Portal
PALSTEK Verlag
zur Homepage von DP07 bitte auf das Bild klicken
zum Seitenanfang